• Luzia Sturzenegger

STAFF CHOICE: Die besten Digital Art Künstler*innen der Schweiz


Möchtest du Schmetterlinge auf deinem Gesicht spazieren lassen? Oder lieber in einer Kaffeetasse ein Bad nehmen? Was unmöglich klingt, klappt mit Hilfe von Photoshop zumindest digital. Denn mit der richtigen Bildbearbeitung können die kreativsten und unmöglichsten Situationen wahr gemacht werden. In diesem Monat stellen wir euch die besten Digital Art Künstler*innen der Schweiz vor.



Die Kunst der Bildbearbeitung

James Fridman ist ein britischer Grafikdesigner, der als einer der ersten mit seinen humorvollen Bildbearbeitungen bekannt wurde. Er bearbeitet die Bilder seiner User wortwörtlich – also genau wie sie es sich wünschen. Die lustigen Ergebnisse postet er auf seinem Twitter-Account, sehr zur Freude seiner mittlerweile 1.9 Millionen Follower.



Als Instagram 2008 in die App Stores kam, konnten mit der App nur Bilder hochgeladen werden (heute gibt es Storys, Feed-Videos, IGTVs und neu auch Reels). Damit bot sich Instagram nicht nur für Fotograf*innen, sondern auch für Digital Art Künstler*innen an. Mittlerweile finden sich die unterschiedlichsten Künstler*innen mit verschiedensten Stilen auf Instagram - von kreativen Photoshootings und märchenhaften Bildmanipulationen bis zu einer Katze mit einer Zuckerwatten-Perücke. Der Digital Arts Künstler calop_ geht dabei soweit, dass er seiner rund einer Million Followern nicht nur das fertige Werk präsentiert, er nimmt die Community vielmehr bei jedem Kunstwerk mit auf die Reise und zeigt das komplette Making-Of auf Instagram.




Von der einfachen Bildmanipulation zu Deepfakes


Neben den künstlerischen und humorvollen Bildmanipulationen, die klar als solche erkennbar sind, gibt es auch solche, die extra so gestaltet wurden, dass sie nicht auf Anhieb erkannt werden. Beliebt sind vor allem Bildbearbeitungen, um sich selber schlanker oder grösser zu machen oder um vermeintliche Makel weg zu retuschieren. Bildbearbeitungen können so schnell zu extrem werden und vermitteln dadurch ein unrealistisches Bild von einem Körperideal, welches vor allem für junge User gefährlich sein kann.


Solche Bildbearbeitungen sehen neben sogenannten Deepfakes aber geradezu harmlos aus. Deepfakes sind realistisch wirkende Bilder, Videos oder auch Audios, welche mit Hilfe von künstlicher Intelligenz verändert oder verfälscht werden. Mithilfe von Deepfakes können Gesichter vertauscht werden oder man kann Personen Dinge sagen lassen, die sie nie gesagt haben oder Dinge tun lassen, die sie getan haben. Das Potential für Missbrauch dieser Technologie ist gross, vor allem auf Social Media. Die Herausforderung liegt nun darin Möglichkeiten zu finden, wie man Deepfakes erkennen kann.


Zu den bekanntesten Beispielen von Deepfakes gehören ein Video mit Barack Obama, in welchem er Donald Trump als "Dipshit" bezeichnet, Mark Zuckerberg damit prahlt, "die totale Kontrolle über Milliarden gestohlener Daten von Menschen zu haben", oder Jon Snow's bewegende Entschuldigung für das düstere Ende von Game of Thrones.




Die besten Digital Art Künstler*innen der Schweiz


Doch zurück zur zauberhaften Seite der Bildbearbeitung. Die Schweizer Digital Art Künstler*innen-Szene ist noch relativ klein. Das liegt sicher auch daran, dass ein gutes Photoshop-Werk ein mit sehr viel Aufwand verbunden und nicht in ein paar Minuten erstellt ist. Eine Auswahl unsere Lieblingsaccounts findest du hier:


jonas.bayona Name: Jonas

Follower: 2'309

Themen: Digital Art & Comedy

Profil-Sprache: Deutsch & Englisch

Ort: Zürich


martinapiteo

Name: Martina

Follower: 27'751

Themen: Fotografie & Digital Art

Profil-Sprache: Englisch & Italienisch

Ort: Zug


imhofreto79

Name: Reto

Follower: 19'159

Themen: Fotografie & Digital Art

Profil-Sprache: Deutsch & Englisch

Ort: Bern


mr.hy5

Name: Kevin

Follower: 2'836

Themen: Fotografie & Digital Art

Profil-Sprache: Deutsch & Englisch

Ort: Bern



Suchst du noch Digital Art Künstler*innen für deine nächste Kampagne?


Dann bist du bei uns genau richtig. Gerne übernehmen wir für dich die Suche nach den passenden Influencer*innen, in der Schweiz oder gleich im gesamten DACH-Raum. Wirf einen Blick auf unsere aktuellen Projekte und melde dich ganz unverbindlich für eine erste Einschätzung bei uns. Wir freuen uns von dir zu hören.


Du glaubst wir haben das beste Profil verpasst? Dann schreibe uns oder registriere dich hier direkt.


HINWEIS: Wir entscheiden uns in jedem Artikel für Beiträge der Influencer*innen die das aktuelle Thema in einem Bild in unseren Augen perfekt auf den Punkt bringen. Die Bilder wurden solange nicht anders ausgewiesen - nicht im Rahmen einer eigenen Kampagne erstellt (also nix mit Eigenlob hier 😉), sondern sollen auf das Talent der Content Creator eingehen. Jedes Bild ist direkt mit dem jeweiligen Account der Influencer*innen verlinkt, also einfach drauf klicken und noch mehr Content entdecken.


Quellen:

https://twitter.com/fjamie013

https://www.designbold.com/academy/en/12-best-digital-art-instagram-accounts/

https://t3n.de/news/besten-photoshop-alternativen-436275/

https://de.wikipedia.org/wiki/Deepfake

https://www.theguardian.com/technology/2020/jan/13/what-are-deepfakes-and-how-can-you-spot-them

© WebStages GmbH 2020

Mehr zum grössten Social Media Summit der Schweiz