top of page
  • WebStages GmbH Die Influencer-Marketing Agentur

Best Practice Influencer-Marketing: Betty Bossi Heissluftfritteuse



Die Kampagne wurde vom November bis Dezember 2022 (KW 45 - KW 50) in der Deutsch- und Westschweiz umgesetzt. Für die Kampagne wurden sieben Influencer:innen aus den Bereichen Food, Comedy und Lifestyle gewählt. Sie erstellten Video-Posts auf Instagram oder TikTok. Die Beiträge auf Instagram wurden alle von einer Story bestehend aus mindestens drei Sequenzen begleitet.


Die Influencer:innen präsentierten die Heissluftfritteuse in einem passenden Setting: entweder mit einem Rezept oder in einer kreativen oder humorvollen Alltagssituation.


Insgesamt veröffentlichten die 7 Influencer:innen 27 Content-Pieces, welche sich aus 7 Reels, 8 Instagram-Story-Sequenzen und 12 TikToks zusammensetzen.


Die Beiträge erzielten eine organische Reichweite von 198’684 und insgesamt 301’982 Interaktionen. Zudem erreichten die Storys eine Engagement-Rate von 20.2%. Alles Zahlen, die als sehr gut und weit über dem Benchmark eingestuft werden.


Was wir gemacht haben

+ Strategie, Konzeption & Planung

+ Influencer-Screening & Matching

+ Vertrags- und Gagenverhandlungen

+ Kampagnen-Management

Social Media Advertising


Auftrag & Umsetzung


Wer war Kund:in?

Betty Bossi

Was wurde beworben?

Die Air Fryer Heissluftfritteusen von Betty Bossi.


Wer war die Zielgruppe?

Die Zielgruppe umfasst junge Menschen (bis ca. 35 Jahre) in der Deutsch- und Westschweiz.


Was war das Ziel? 

Betty Bossi soll als erster Anbieter von Heissluftfritteusen in der Schweiz bekannt gemacht werden. Ausserdem sollen die Onlineverkäufe der Heissluftfritteusen gesteigert werden.

Welche Influencer:innen wurden gewählt?

Für die Kampagnen wurden kleinere, mittlere und grosse Influencer:innen aus der Sparte Food, Lifestyle und Comedy ausgewählt, welche auf Instagram oder TikTok aktiv sind.

Welche Formate wurden erstellt ?

Die Influencer:innen erstellen alle zwei Videos auf Instagram oder TikTok. Die Beiträge auf Instagram wurden alle von einer Story begleitet.

Was war die Aufgabe der Influencer:innen?

In den Beiträgen zeigten die Influencer:innen die vielfältige Anwendung der Heissluftfritteusen an Rezepten auf. Ausserdem erklären sie die Funktionsweise, Vorteile und die korrekte Anwendung ihrer Heissluftfritteuse. Wenn immer möglich wurde auf die Webseite verlinkt und gezeigt, wo die Heissluftfritteuse bestellt werden kann.


Kampagnendesign


Wie war die Kampagne aufgebaut?

Die Influencer:innen erstellen alle je zwei Videos auf Instagram oder TikTok.


In Form von Rezepten oder lustigen Situationen stellten sie ihre Heissluftfritteuse vor und erklärten, wie sie angewendet wird.


Wichtig war bei der Rezeptauswahl, dass die  vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Heissluftfritteuse demonstriert wurde. Von klassischen Hauptspeisen bis zu Desserts.


Zudem wurde jedes Instagram-Reel von einer Story begleitet, welche auf die Landingpage von Betty Bossi’s verlinkte.




Content Highlights aus der Kampagne





Du bist neugierig geworden und möchtest mehr erfahren? Dann melde dich bei uns.

Комментарии


bottom of page