Influencer-Marketing im B2B Bereich?

2 Jun 2018

 
B2B Social Media Channels

 

Kaum eine B2B-Diskussion wird geführt ohne Bryan Kramer’s “There is no B2B there is only human to human” Ansatz zu zitieren.

Im Social Media und Influencer Marketing stimmt das nur bedingt. Obwohl ganz klar Einzelpersonen auf den verschiedenen Plattformen angesprochen werden sollen, eignen sich nicht alle Plattformen gleichermassen für die Business-Botschaft.

 

Wir informieren und vernetzten uns im Businesskontext auf Plattformen wie LinkedIn und Xing. Folgen Branchenexperten auf Twitter und haben vielleicht auch die Facebookseiten unserer Zulieferer und Mitbewerber abonniert. Suchen wir während der Arbeitszeit auf YouTube ein Erklärvideo zur neuen Team-Software, dann ist eine Werbung zuvor, die ebenfalls in diesem Themenbereich spielt nicht unangebracht.

 

Schauen wir uns jedoch Ferienfotos auf Instgram, Basteltipps auf Pinterest oder Comedyvideos auf YouTube an, möchten wir in diesem Moment nicht mit unserer Arbeit konfrontiert werden. Mit genau diesem Ansatz bauen wir die B2B Influencer-Kampagnen auf.

Gibt es überhaupt B2B-Influencer?

 

Die gute Nachricht: Ja es gibt sie. Nicht nur international, sondern auch hier in der Schweiz.

Die weniger gute Nachricht: Es gibt keinen «Golden Buzzer» auf den wir drücken können, bei dem es passende B2B-Influencer vom Himmel regnet. Viel mehr geht es um viel strategische Grundlagenarbeit, die es dann ermöglicht mit der Suche nach Influencern zu starten.

 

 

Wie oben bereits erwähnt unterscheiden sich in erster Linie die Plattformen auf denen gesucht wird. So ist LinkedIn vorne mit dabei, gefolgt von YouTube und Twitter. Damit verknüpft sind in den meisten Fällen die individuellen Blogs der Influencer. Auch Foren verlagern sich vermehrt in Form von Gruppen auf Social Media.

 

 

Was für B2B-Influencer Typen gibt es?

 

Wie auch beim B2C Influencer Marketing, ist auch im B2B-Bereich viel Vertrautes da. So sind die Mechaniken, die die wir schon kennen. Was sich ändert sind Bezeichnungen, Plattformen und damit verbunden die Messbarkeit der Aktionen. Wir haben die B2B-Influencer deshalb in vier verschiedene Typen unterteilt.

 

 

 

Mit welchen Software-Tools du die richtigen Influencer findest, erfährst du in unserem Blogbeitrag Wie finde ich B2B Influencer?

Als unabhängige Agentur, die auf Influencer-Marketing spezialisiert ist, suchen wir basierend auf deinem Briefing die Influencer, die perfekt zu dir, deinem Angebot und deinen Zielen passen.

 

Klingt gut? Dann schreibe uns.

 

Du möchtest das Influencer-Konzept selbst erarbeiten, bist aber noch nicht sicher, was du alles beachten solltest?​​ Buche uns für einen Workshop und wir setzen die Eckpfeiler der Kampagne gleich gemeinsam in einem Tag auf. 

 

Du hast noch nicht genug? Dann komm zur grössten Social Media- und Influencer-Marketing Konferenz der Schweiz.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Mehr zum grössten Social Content Creation Summit der Schweiz