top of page
  • WebStages GmbH Die Influencer-Marketing Agentur

Helvetia zeigt, wie man mit Influencer:innen und Edutainment Versicherungen attraktiver macht



Während drei Monaten haben neun Influencer:innen aus der ganzen Schweiz das YOUniverse Angebot von Helvetia ins Rampenlicht gerückt. Sie haben damit über 1,1 Millionen Personen auf Instagram und TikTok erreicht. Die Influencer Marketing Agentur WebStages wurde mit der Umsetzung des crossmedialen Konzeptes beauftragt.

 

Im Mittelpunkt der dreisprachigen Kampagne stand Edutainment: Eine Mischung aus Bildung und Unterhaltung, um junge Menschen über Versicherungen und deren Bedeutung aufzuklären. Wissen, das in Schulen oft nicht gelehrt wird. Mit dem social-media-gerechten Edutainment-Ansatz, der von den Influencer:innen auf Augenhöhe umgesetzt wurde, konnte sich Helvetia im hart umkämpften Versicherungsmarkt von der Konkurrenz abheben.


«Der Versicherungsmarkt ist auch im Influencer-Marketing hart umkämpft. Viele talentierte Creators haben bereits Exklusivverträge oder wagen sich gar nicht erst an ein so trockenes Thema. Umso wichtiger war es, Creators zu finden, die Versicherungen so erklären konnte, dass man ihnen auf Instagram und TikTok gerne zuhört. Wenn wir uns die beeindruckenden Zahlen anschauen, dann haben wir genau das geschafft» erklärt Tanja Herrmann, Geschäftsführerin von WebStages.


Helvetia YOUniverse bietet den optimalen Versicherungsschutz für alle unter 27 Jahren. Die Versicherung kann individuell - auf die aktuelle Lebenslage angepasst - zusammengestellt werden.

Dabei werden folgende Bereiche abgedeckt: Privathaftpflicht-, Hausrat-, Mietkautions-, Assistanceversicherung.


Zum Start der Kampagne wurden Kick-Off Calls mit den Marketingleitern und Produktmanagern von Helvetia sowie den Influencer:innen für das gemeinsame Brainstorming in allen Landessprachen durchgeführt. Als nationale Versicherung waren die Mehrsprachigkeit und die Abdeckung der gesamten Schweiz, Grundvoraussetzung für die Kampagne.


Neun Influencer:innen, davon zwei aus der Westschweiz und zwei aus dem Tessin, haben dabei ihre Communitys auf authentische Weise und in ihren eigenen Worten informiert, warum es so wichtig ist, richtig versichert zu sein. Dabei schafften sie es über Instagram und TikTok, das komplexe Thema Versicherung auf eine entspannte und verständliche Weise zu vermitteln. Durch die in Eigenregie erstellten Inhalte der Creator:innen konnten über 1,6 Millionen Views erreicht werden.


In einem zweistufigen Ansatz startete die nationale Kampagne mit einem Gewinnspiel. Die Communitys der Influencer:innen hatten die Chance, eine Party mit 20 Freunden, Grillcatering und einem DJ zu gewinnen, indem sie "Clara", der digitalen Assistentin von Helvetia, ihren Sommerhit verrieten.


Die zweite Welle zielte darauf ab, Aufklärung rund um das Thema Versicherungen zu bieten und die verschiedenen Produktbestandteile von Helvetia YOUniverse aufzuzeigen. So konnte das komplexe Thema durch Anekdoten aus dem Leben der Influencer:innen auf eine lockere Art und Weise vermittelt werden. Unter anderem gibt @hoi.manuel in seinem Beitrag Tipps fürs Reisen, wo es die günstigsten Flüge gibt und weshalb es eine Versicherung braucht. Daniel stellte auf seinem Kanal @danihutti seiner Community die Vorteile von Helvetia YOUniverse in einem Sketch zwischen Vermieter und Mieter vor. 15 Beiträge wurden zusätzlich beworben. Daraus resultierte eine Reichweite von über 1,1 Millionen.


«Die sehr einfachen, aber gut nachfühlbaren Reels und TikToks haben das komplizierte Thema Versicherungen auf eine sehr sympathische Art und Weise der Zielgruppe nähergebracht. Das hat mich dazu gebracht, mich noch einmal ganz anders mit dem Thema zu befassen», sagt Leila Schmid, 24, Campaign Managerin bei WebStages.


Dank den Bemühungen von WebStages und der Zusammenarbeit mit engagierten Influencer:innen erzielte Helvetia nicht nur beeindruckende Reichweiten, sondern auch zahlreiche positive Rückmeldungen aus den Communitys.






Credits

Verantwortlich bei WebStages: Leila Schmid (Gesamtverantwortung), Tanja Herrmann (Strategie)

Verantwortlich bei Helvetia Schweiz: Daniel Stark (Online Marketing Manager), André Berner (Marketing Manager), Jean-Claude Gerspacher (Leiter Brand Services und Media)


 

Du willst mehr über Influencer-Marketing erfahren?

Vom eintägigen Workshop, bis zum langjährigen Ambassadoren-Programm. Gerne zeigen wir dir Referenzprojekte aus verschiedenen Branchen und helfen dir bei deiner Strategie.



 

Bình luận


bottom of page