Background_Smartphone2.jpg

Ricola

Herb Week.

Ausgangslage

Im Rahmen der #herbweek sollen Influencer gechallenged werden, die vier Kräuter, die sie vorab erhalten haben, auf unterschiedliche Art und Weise in ihrem Alltag einzusetzen.  Damit soll Ricola Bestandteil der bestehenden digitalen Wellbeing-Konversation werden, um die Kräuter auf Augenhöhe mit anderen «Superfoods» zu stellen.

Markt

  • Schweiz

Website-Webstages_Arbeiten_0819-min.jpg

@-Mention: @ricola_ch

Hashtags: #ricolaherbweek, #ricolachallenge #ricolamademedoit

 

Branche: Food

ricola.png

Umsetzung

Es wurden Influencer aus den Bereichen Food, Family, Nature sowie Home & Interior ausgewählt. Die Influencer erhielten ein Seeding-Kit, mit vier verschiedenen Kräutern (Pfefferminze, Thymian, Salbei, Zitronenmelisse). Dieses wurde in ihrer Instagram-Story zur Einführung in die #herbweek (KW 22 2019) präsentiert. Der Kern der Kampagne lag in der Challenge, die Kräuter in den Alltag zu integrieren. Diese kreative Aufgabe wurde in Form von Bildbeiträgen auf Instagram umgesetzt. Mittels des Bildes oder einer Instagram Story wurde auf den laufenden Wettbewerb aufmerksam gemacht, in welchem die Communities ebenfalls solch ein Kräuterset gewinnen konnten. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen, wurde die Instagram-Community dazu aufgefordert zu erzählen, wie sie die Kräuter in ihren Alltag integrieren würden.

25

Influencer:innen

75

Content-Pieces

234'632

Interaktionen