Background_Smartphone2.jpg

Frauenstreik

2019

Ausgangslage

Die Awareness rund um den Frauenstreikt soll mit Hilfe von weiblichen Influencern aus der Schweiz gesteigert und eine breite Community angesprochen werden.

Die Influencer sollen auf ihren Social Media-Plattformen über den Frauenstreik und seine Anliegen berichten und ihre Community dazu animieren den Frauenstreik zu unterstützen oder daran teilzunehmen. Die Posts auf Social Media sollen Merchandising-Produkte oder ein violettes Bild enthalten. Alle anderen Beiträge sind aber ebenfalls willkommen.

Markt

  • Schweiz

Frauenstreik-min.jpg

@-Mention: @frauenstreik.zuerich

@vpodschweiz

Hashtags: #Frauenstreik2019 #outfluence

 

Branche: Politik

Frauenstreik_Grau.png

Umsetzung

Wir versendeten an alle weiblichen Influencer in unserer Datenbank eine Anfrage sowie ein detaillierte Briefing. Ausserdem posteten wir eine Story auf unserem Instagram-Kanal sowie einen Beitrag in unsere Facebook-Gruppe für Content Creators. Am Dienstag vor dem Streik wurde noch einmal auf den Frauenstreik hingewiesen, um weitere Influencerinnen zu gewinnen. Die Influencer posteten ihren Content hauptsächlich in Form von Instagram-Posts und Stories. Die Kampagne begann eine Woche vor dem Streik und erreichte am Streik ihren Höhepunkt.

10

Influencerinnen

20

Content-Pieces

8’405

Interaktionen

(Likes & Comments)